PILATES

Du möchtest etwas für deinen Körper tun und es auch gleich nach der ersten Stunde spüren? Präzise ausgeführte Übungen in einem fließenden Trainingsablauf unterstützen deinen Körper zu einem neuen Haltungs- und Bewegungsgefühl. Die tiefliegenden Muskeln können sich neu orientieren und am Ende der Stunde fühlt sich der Körper kraftvoll und gleichzeitig frei und beweglich an.

Pilates Matten-Training zeichnet sich durch seine fließende Dynamik aus. Das Pilates Training dehnt und kräftigt gleichermaßen den ganzen Körper. Alle Energie geht von der Körpermitte aus und so werden nicht wie im Krafttraining großen Muskeln aufgebaut, sondern es wird das ganze Muskelsystem gestärkt und gedehnt– vor allem kleine, tief liegende Muskeln im Rumpf.

PILATES UND FASZIEN

Die Erkenntnisse aus der Faszien-Forschung zeigen sich auch in den Pilates-Stunden: mit unterschiedlichen Trainingsimpulsen werden Reize gesetzt, die das Fasziengewebe unmittelbar trainieren.

Je nach Fokus werden in den Klassen verschiedenen Kleingeräte eingesetzt, um ein abwechslungsreiches und vielfältiges Training zu ermöglichen. Ob mit Faszienball, Blackroll, Kleinhantel, Band, Magic-Pilates-Circle - die Bandbreite ist groß.

FÜR WEN IST PILATES GEEIGNET?

Es gibt viele Pilates Stile und doch zielen alle auf dasselbe Ergebnis ab. Ob Pilates als Freizeitsport, im Leistungsbereich, in der Reha und Therapie, ob für jüngere oder ältere Menschen, für Männer oder Frauen, ob für sehr sportliche oder weniger sportliche Menschen, Rückengesunde oder Rückengeschädigte, pure Einsteiger oder Profis – Pilates eignet sich für jeden! Es unterstützt das Körperbewusstsein, kräftigt und dehnt die Muskulatur, verbessert Haltung, Figur und Wohlbefinden.

WAS BEWIRKT PILATES?

Pilates dient der allgemeinen körperlichen Fitness und Prophylaxe, als Rehabilitation nach einer Erkrankung und zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit.

  • Bei regelmäßigem Training werden muskuläre Dysbalancen vorgebeugt bzw. vermieden.
  • Körperhaltung, Beweglichkeit und Balance werden verbessert.
  • Mentale und muskuläre Koordination werden gestärkt.
  • Unterstützung der Rücken- und Bauchmuskulatur und des Beckenbodens.
  • Höhere Mobilität der Gelenke und bessere Durchblutung des Körpers.
  • Gesteigerte Flexibilität und somit auch Vorbeugung von Verletzungen.
  • Größere Kapazität der Lungen und gesteigerte Ausdauer.
  • Ganzheitliche Vitalisierung: Anregung des Kreislaufs, Steigerung von Kondition, Koordination und muskuläre Ausdauerleistung.
  • Bessere Konzentration, gesteigertes Körper- und Selbstbewusstsein.

PILATES PRINZIPEN

Pilates Training ist aufgebaut auf 6 wichtige Prinzipien: Atmung, Kontrolle, Zentrierung, Bewegungsfluss, Konzentration, Präzision.
Es gibt zahlreiche Gründe um Pilates in das persönliche Fitnesskonzept aufzunehmen. Pilates kann sich auf viele Bereiche im Leben positiv auswirken.

PILATES INTRO

Im Einsteigerkurs Pilates Intro werden schwerpunktmäßig die spezielle Atemtechnik, die Aktivierung des Powerhouse, die Grundhaltungen der Pilates Methode erlernt und geübt. Mit kleinen Tricks werden Effekte erzielt, so dass schon nach den ersten Einheiten ein besseres Körpergefühl zu spüren ist.

Wenn du ein regelmäßiges Training in einer offenen Klasse anstrebst, solltest du vorab einen Introkurs besuchen. Kursdauer: 8  Einheiten je 60 Minuten.
Der Introkurs ist für Einsteiger und für alle, die ihre Technik verbessern wollen oder es genauer wissen wollen!

Everyone is the architect of his own happiness.

Joseph Hubertus Pilates

JOSEPH H. PILATES

Um 1920 begann Joseph H. Pilates seine Methode zu entwickeln mit den Worten:  „Es werden 50 Jahre vergehen, bis die Genialität meiner Trainingsmethode verstanden wird“.

Er hatte Recht. Erst in den 1980er Jahren gab es wissenschaftliche Erkenntnisse über die Wirbelsäulen- und Gelenksrehabilitation.

Seit dem Tod von Joseph H. Pilates bemühen sich seine Originalschüler und Nachfolger, das einzigartige Trainingskonzept weltweit zu vermarkten. Pilates wird immer weiter entwickelt, um mit den neusten Forschungsergebnissen die schon geniale Trainingstechnik noch mehr zu verfeinern und dem neuesten Stand der Wissenschaft anzupassen.

Somit ist heute die Vielseitigkeit des Pilates Trainings noch um einiges größer als zu Zeiten des Pionier Joseph H. Pilates.

FÜR WEITERE FRAGEN

Zugang über das Tor zwischen Haushaltswaren Lotter und Apotheke, bitte eintreten, am Ende des Hofes befndet sich die Eingangstür zum Treppenhaus. Die yogablume befindet sich ganz oben im 2. Stock. Herzlich Willkommen.

Adresse



yogablume

Obere Marktstraße 4
71634 Ludwigsburg

Eingang:
Tor zwischen Lotter & Apotheke

Telefon

07141- 68 50 120

Social Media

FacebookInstagram